LebeWohl – Der Ambulante Hospizdienst vom Haus Hörn

Im November 2017 ist der Ambulante Hospizdienst LebeWohl in der Trägerschaft von Haus Hörn gegründet worden. Aktuell sind über 20 ehrenamtliche Mitarbeiter im Ambulanten Hospizdienst LebeWohl tätig und in Ausbildung. Ehrenamtliche Begleitungen in der letzten Lebensphase finden bereits im Haus Hörn statt. Wir bieten unsere ehrenamtliche Begleitung auch im Stadtgebiet und in der umliegende Gemeinde an.

LEBENSBEGLEITUNG

Wir verstehen uns als Ergänzung zu bestehenden pflegerischen, ärztlichen und seelsorgerischen Versorgungsstrukturen und Angeboten für Menschen mit begrenzter Lebenserwartung und ihren Familien. Ehrenamtliche Mitarbeiter kommen in die eigene Häuslichkeit und schenken Zeit. Wie diese Zeit ausgefüllt werden kann, ist eine individuelle Entscheidung.

LEBENSVIELFALT

Wir möchten eine ganz individuelle Begleitung für erkrankte Menschen und ihre Angehörigen ermöglichen. Dies können Besuchsdienste, Gespräche und auch Sitzwachen sein.

Ehrenamtliche Mitarbeiter des Ambulanten Hospizdienstes werden in umfänglichen Schulungen auf ihre Begleitungsarbeit vorbereitet. Diese Schulungen finden innerhalb eines Befähigungskurses statt, der sich nach den Richtlinien des Deutschen Hospiz- und PalliativVerbandes NRW richten. Während der Begleitungen finden fortlaufend fachliche Begleitungen statt.

Welche Kosten entstehen durch eine Begleitung des Ambulanten Hospizdienstes LebeWohl?

Begleitungen in der letzten Lebensphase durch den Ambulanten Hospizdienst sind, unabhängig wo sie krankenversichert sind, kostenlos.

Unser Hospizdienst LebeWohl erfüllt die Fördervoraussetzungen durch die gesetzlichen Krankenversicherungen nach § 39 a Abs. 2 SGB V. Darüber hinaus sind wir auf Spendengelder angewiesen z. B. für Fortbildungen der ehrenamtlichen MitarbeiterInnen auch über den Befähigungskurs hinaus. Jeder  Spendenbeitrag unterstützt die Arbeit des Ambulanten Hospizdienstes und damit viele Menschen und deren Zugehörigen in ihrer letzten Lebensphase. 

Spendenkonto

Förderverein für das Hospiz im Haus Hörn e.V.

Pax Bank Aachen

IBAN: DE 21 3706 0193 1030 6090 30

BIC: GENODED1PAX

Sparkasse Aachen

IBAN: DE06 3905 0000 1070 6363 27

BIC: AACSDE33

Wie kann ich Kontakt zum Ambulanten Hospizdienst aufnehmen?

Wenn Sie Fragen an uns haben, eine Begleitung wünschen, sprechen Sie mich gerne an, um einen Gesprächstermin zu vereinbaren. Telefonisch oder per E-Mail bin ich unter den angegebenen Kontaktdaten gut zu erreichen und nehme mir Zeit für Ihre Anliegen und Fragen!