Über uns » Ausbildungsbetrieb

Sie mögen die Arbeit mit alten Menschen und möchten sich in der Altenpflege qualifizieren?

Im Haus Hörn können Sie sich zum/ zur staatlich anerkannte/n AltenpflegerIn (3 Jahre) oder AltenpflegehelferIn (1 Jahr) ausbilden lassen

jobsDie Ausbildung in diesem sicheren, zukunftsträchtigen und vielseitigen Beruf ist eine gute Grundlage, um in das Berufsleben zu starten oder sich auch neu zu orientieren.

Die Ausbildung zum/ zur staatlich anerkannte/n AltenpflegerIn kann jährlich im Frühjahr oder im Herbst begonnen werden. Voraussetzung ist mindestens der Hauptschulabschluss 10A und eine Zusage eines Fachseminars, bei dem die theoretische Ausbildung stattfinden kann. Um dies zu gewährleisten kooperieren wir mit verschiedenen Fachseminaren in der Städteregion.
Die praktischen Einsätze während der Ausbildung finden im Seniorenhaus statt, aber Praktika sind auch in den anderen Bereichen des Hauses und/ oder in externen Einrichtungen (z.B. ambulanter Pflegedienst) möglich. Während der gesamten Zeit werden unsere Auszubildenden von qualifizierten Praxisanleitern begleitet.

Die Ausbildungsvergütung erfolgt nach AVR-Tarif.

Wir möchten trotz aller Gegebenheiten die Ausbildung in unserem Haus weiter verbessern und beteiligen uns daher seit Mitte 2016 an dem vom Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales des Landes NRW und der Europäischen Union (Europäischer Sozialfonds) geförderten Projekt „ZASA“ – Zukunftsfähige Ausbildungs-Strukturen in der Altenpflege der Region Aachen-Heinsberg.

Bei Interesse an einer Ausbildung im Haus Hörn wenden Sie sich bitte mit allen Fragen an Frau Schomacher.

Weitere Informationen

Pflege ist Arbeit nah am Menschen…

Als Altenpfleger pflegst du hilfsbedürftige Menschen, die ohne Unterstützung nicht mehr zurechtkommen. Du bist ihr Begleiter in allen Lebenslagen, dafür brauchst du psychologische, medizinische und pflegerische Fähigkeiten. In der Ausbildung bereiten wir dich auf diese spannende und abwechslungsreiche Aufgabe vor. Dafür arbeiten wir eng mit den Fachseminaren für Altenpflege zusammen, die dich in der Theorie ausbilden.

Hier kannst du nach der Ausbildung arbeiten…

Als ausgebildeter und examinierter Altenpfleger stehen dir sämtliche Türen offen, je nachdem, wie deine Interessen verankert sind. Möglich sind z.B. das klassische Pflegeheim, die ambulante Pflege, teilstationäre Tages- und/oder Nachtpflege, stationäres Hospiz, ambulanter Hospizpflegedienst, Krankenhaus, stationäre Rehaeinrichtungen …

Im Rahmen deiner Ausbildung kannst du in diese Bereiche reinschnuppern. Wir beraten dich gerne und finden mit dir heraus, wo deine Stärken und Interessen liegen.

Und das verdienst du während der Ausbildung bei uns…

Du erhältst ein vergleichsweise hohes Ausbildungsgehalt (1. Ausbildungsjahr 1040 €, 2. Ausbildungsjahr ca. 1100 €, 3. Ausbildungsjahr ca. 1200 €). Zusätzlich wird dein Gehalt durch Zuschläge spürbar erhöht. Ebenfalls erhältst du im Sommer ein Urlaubsgeld und Ende des Jahres ein Weihnachtsgeld. Auch profitierst du von unserer betrieblichen Altersvorsorge.

Darum ist die Ausbildung bei uns einzigartig und besonders…

Das Haus Hörn bietet nicht nur die klassische stationäre Altenpflege an, sondern hat ein breitgefächertes Leistungsangebot, welches in der Städteregion Aachen in der Form einzigartig ist:

  • Intensive Langzeitpflege, Hospiz, Seniorenhaus, Tagespflege, Betreutes Wohnen, Ambulante Pflege

 Das bieten wir dir ganz persönlich…

  • Ein hauseigenes Ausbildungs-Team, welches sich speziell um deine persönlichen Belange bemüht und dir mit Rat und Tat zur Seite steht
  • Vollständige Kostenübernahme des ersten Satzes an Fachbüchern
  • Durch das breitgefächerte Leistungsangebot kannst du im Rahmen der Ausbildung alle erforderlichen Praktika im Haus Hörn absolvieren, hast aber auch die Möglichkeit, diese in anderen Einrichtungen zu leisten
  • Es finden regelmäßig Gruppenangebote für alle Auszubildende statt, in welchen theoretische Inhalte besprochen und praktisch eingeübt werden
  • Du erhältst eine professionelle und umfangreiche Betreuung durch einen persönlich zuständigen und ausgebildeten Praxisanleiter, der dich bis zum Examen begleitet
  • Regelmäßig stattfindende Praxisanleitertage, in welchen du besondere praktische Lernsituationen mit deinem Praxisanleiter erleben kannst
  • Spezielle Angebote zur Gesundheitsförderung, wie z.B. Massagen und Gesundheitsberatungen, die du kostenlos in Anspruch nehmen kannst

 Das solltest du mitbringen…

  • Interesse an dem Beruf, an der Arbeit mit Menschen
  • Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
  • Gute Deutschkenntnisse
  • Realschulabschluss oder eine andere abgeschlossene zehnjährige Schulbildung, die den Hauptschulabschluss erweitert (10 A)
  • Einen Schulplatz an einem staatlich anerkannten Fachseminar für Altenpflege
    • Wir unterstützen und beraten dich gerne beim Suchen eines Schulplatzes, wenn du diesen noch nicht haben solltest

Und das ist auch wichtig: so kann es nach der Ausbildung für dich weiter gehen:

Du hast nach dem Abschluss der Ausbildung umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, z.B.

  • Weiterbildung zum Praxisanleiter (m/w)
    • Bilde den pflegerischen Nachwuchs in der Rolle eines Mentors aus
  • Weiterbildung zum Wundmanager (m/w)
    • Sei Experte für Wunden sämtlicher Art. Lass es dein Erfolg sein, wenn sie verheilt
  • Weiterbildung zur Wohnbereichsleitung (m/w)
    • Leite deinen eigenen Wohnbereich
  • Weiterbildung zur Pflegedienstleitung (m/w)
    • Trage Verantwortung für den gesamten Pflegedienst einer Einrichtung
  • Weiterbildung zum Pflegesachverständigen (m/w)
    • Führe z.B. Einstufungen in einen Pflegegrad durch
  • Diverse Studiengänge, wie zum Beispiel angewandte Pflegewissenschaft B.Sc. oder Pflegemanagement B.Sc. an der Katholischen Hochschule in Köln

Wir begleiten dich gerne weiter auf deinem Weg.

Und noch eine Information in eigener Sache…

Wahrscheinlich hast du schon davon gehört, dass es bald eine generalistische Ausbildung in der Pflege geben wird. Sobald diese gesetzlich eingeführt ist, wird sich das Haus Hörn an dieser Form der Ausbildung beteiligen.

Du bist noch nicht von uns überzeugt und benötigst noch weitere Informationen? Zögere nicht, uns anzurufen oder eine E-Mail zu senden! Wir sind für dich da! Unser Ziel ist dein Erfolg!