Aktuelles » PlauderPartner*in

Menschen brauchen Menschen

In dieser schwierigen Zeit betrifft Einsamkeit viele Menschen in unserem Viertel und wir möchten Ihnen allen gerne Unterstützung anbieten – soweit dies unter den Bedingungen der Kontaktbeschränkungen möglich ist.

Unabhängig davon, wie viele Punkte Sie in Ihrer Auswertung erreicht haben, möchten die Stadtteilkonferenz Hörn, Königshügel, Muffet und das Pluspunkt Begegnungszentrum Hörn Sie einladen, Teil des Projektes PlauderPartner*innen zu werden. Damit nehmen Sie Möglichkeiten wahr, die Sie mit anderen Menschen zusammenbringen, selbst wenn es erst mal nur unverbindliche Kontakte sind. Hier können Sie lernen, dass niemand alleine mit diesem Problem ist. Bedenken Sie, dass viele Menschen unter Einsamkeit leiden.

Alles, was Sie tun müssen, ist Kontakt mit Ihrem Begegnungszentrum/Ihrer Stadtteilkonferenz aufzunehmen.

Der erste Schritt liegt bei Ihnen, sich gegen Einsamkeit zu stellen und wieder mehr Kontakte mit Ihrer Nachbarschaft zu haben.

Einsamkeit kann bekämpft werden!
Melden Sie sich unter: 0241/99 78 11 04 bei Frau Dr. Schmidt, wenn Sie etwas für sich oder auch für andere tun möchten.

„Die Ausbildung“

Ein Workshop befähigt Sie, am Telefon mit neuen Menschen Kontakt aufzunehmen, Gesprächsangebote zu machen, Ihre Telefonstimme zu schulen und wahrzunehmen, dass jede Person von Einsamkeit betroffen sein kann.

Bewusst wollen wir hier nicht trennen in „Partner und Klient“ sondern jedem das geben, was gewünscht wird: Die einen möchten mehr Kontakte haben, die anderen können mehr Kontakte pflegen – Sie sehen: Durch Kontakte ist immer geholfen.

So wirkt ein PlauderPartner in beide Richtungen. Laden Sie gerne Ihre vielleicht einsame Nachbarin oder Nachbarn zu dem Projekt ein – für Gesprächsstoff ist gesorgt.

Mit dem Projekt PlauderPartner*innen möchten wir Ihrer Nachbarschaft die Möglichkeit geben, etwas für andere Menschen zu tun – aber auch Ihnen Möglichkeiten anbieten, der Einsamkeit ein wenig zu entfliehen.

Der Workshop findet nach Rücksprache telefonisch statt.

Auch wenn Sie nur ab und zu mal angerufen werden möchten, melden Sie sich bei den PlauderPartner*innen denn: Menschen brauchen Menschen!

veröffentlicht am 20. Januar 2021 in den Kategorien Allgemein, Begegnungszentrum, Stadtteilkonferenz