Stellenanzeigen » Wohnbereichsleitung (m/w/d)

Wir sind ein Pflege- und Betreuungszentrum mit Seniorenhaus, Hospiz, intensiver Langzeitpflege, physikalischer Therapie, Begegnungszentrum, Betreutem Wohnen und Tagespflegeeinrichtung in katholischer Trägerschaft.

Für unser Seniorenhaus suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine

Wohnbereichsleitung (m/w/d)

in Vollzeit

Das werden Ihre Aufgaben sein:

  • Organisation und Leitung eines Wohnbereichs unter Berücksichtigung
    neuester pflegefachlicher Erkenntnisse
  • Personaleinsatzplanung und Dienstplanorganisation
  • Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen des Hauses
  • Umsetzung des Wohngruppenkonzeptes gemeinsam mit dem Team und den verschiedenen Berufsgruppen
  • Sicherstellung der Pflegequalität im Wohnbereich
  • Effektiver Einsatz vorhandener Ressourcen sowie Förderung der Stärken der Mitarbeitenden im Pflegeteam

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung (Altenpfleger (m/w/d) oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d))
  • Abschluss einer Weiterbildungsmaßnahme für Leitungsfunktionen im Umfang von mindestens 460 Stunden oder die Bereitschaft dazu, diese noch abzuschließen
  • Eine mindestens zweijährige hauptberufliche Tätigkeit in einer Senioreneinrichtung
  • Bereitschaft zur Mitwirkung bei der konzeptionellen Weiterentwicklung
  • Einfühlungsvermögen gegenüber Menschen in kritischen Lebenssituationen
  • Hohe Kommunikationsbereitschaft
  • Beherrschung der gängigen MS-Office-Produkte (Word, Excel)
  • Erfahrungen in der EDV-gestützten Dienstplangestaltung und Pflegedokumentation sind wünschenswert
  • Belastbarkeit
  • Verbindliches und freundliches Auftreten
  • Wertschätzenden Leitungsstil
  • Die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche oder die Bereitschaft, die Ziele und das Menschenbild des christlichen Glaubens, entsprechend unserem Leitbild, zu bejahen und mitzutragen

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine unbefristete, interessante und vielseitige Tätigkeit mit Gestaltungs-
    spielraum
  • Strukturierte Einarbeitung und Begleitung, ggf. auch als Trainee
  • Die Möglichkeit zum konzeptionellen, bereichsübergreifenden Arbeiten in einem multiprofessionellen Team
  • Ein vertrauensvolles Miteinander
  • Fachliche und persönliche Entwicklungsangebote in einem vielseitigen und innovativen Haus
  • Flexible Arbeitszeiten, damit Arbeit und Freizeit leicht miteinander vereinbar sind
  • Eine der Qualifikation und Bedeutung der Stelle angemessene Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR)
  • Attraktive Zusatzleistungen wie eine betriebliche Altersversorgung über die kirchliche Zusatzversorgungskasse, eine arbeitgeberfinanzierte Krankenzusatzversicherung, Dienstrad-Leasing sowie einen Zuschuss zur Monatskarte des ÖPNV

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Haus Hörn gGmbH
Frau Birgit Berchtold, Herr Winfried Winkler
Johannes-von-den-Driesch-Weg 4, 52074 Aachen
E-Mail: b.berchtold@haus-hoern.de, w.winkler@haus-hoern.de
www.haus-hoern.de

 

veröffentlicht am 13. Januar 2023