Stellenanzeigen » Examinierte Pflegefachkräfte (m/w/d) für Tag- und Nachtdienst in der Intensiven Langzeitpflege

Wir sind ein Pflege- und Betreuungszentrum mit Seniorenhaus, Hospiz, intensiver Langzeitpflege, Physiotherapie, Begegnungszentrum, Betreutem Wohnen, ambulanter Pflege und Tagespflegeeinrichtung in katholischer Trägerschaft.

In der Intensiven Langzeitpflege (Phase F Einrichtung) leben 26 Bewohnerinnen mit neurologischen Krankheitsbildern und einem hohen Bedarf an Behandlungspflege. Darüber hinaus begleiten wir auch Menschen, die außerklinisch beatmet werden. Um unsere Bewohnerinnen individuell zu betreuen und zu fördern, arbeiten wir mit einem multiprofessionellen Team unter Berücksichtigung des Reha- und Inklusionsgedankens.

Zum nächstmöglichen Termin suchen wir

examinierte Pflegefachkräfte (m/w/d)
für den Tag- und Nachtdienst

in Vollzeit oder Teilzeit

 

Das werden Ihre Aufgaben sein: 

  • Steuerung des Pflegeprozesses im Rahmen der Bezugspflege
  • Durchführung der Grund- und Behandlungspflege und der Prophylaxen in Hinblick der Bewohnerwünsche und Ressourcen
  • Beratung und Einbeziehung der Bewohner und Angehörigen in die täglichen Pflegeabläufe
  • Durchführung der gesetzlich vorgeschriebenen Dokumentation
  • Einhaltung von Maßnahmen zur Qualitätssicherung
  • Enge Zusammenarbeit mit Angehörigen, behandelnden Ärzten und Therapeuten

 

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung als dreijährig examinierte Pflegefachkraft
  • Die Bereitschaft zur Fortbildung im Bereich außerklinische Beatmung
  • Hohe Kommunikationskompetenz sowie Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Belastbarkeit
  • Verbindliches und freundliches Auftreten
  • Die Bereitschaft, die Ziele und das Menschenbild des christlichen Glaubens, entsprechend unserem Leitbild, zu bejahen und mitzutragen.

  

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine unbefristete Anstellung
  • Eine umfangreiche Einarbeitung
  • Eine verantwortungsvolle und interessante Tätigkeit
  • Eine wertschätzende Arbeitsatmosphäre und ein gutes Betriebsklima in einem multiprofessionellen Team
  • Eine Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR)
  • Eine betriebliche Altersversorgung über die kirchliche Zusatzversorgungskasse
  • Eine arbeitgeberfinanzierte Krankenzusatzversicherung
  • Fort – und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Dienstrad-Leasing
  • Zuschuss zur Monatskarte des ÖPNV

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen oder Rückfragen!

veröffentlicht am 18. Januar 2024